mhueller magazin header
headline

fred vom jupiler

| m.

verrückt! wenn die folgende email von rosen nicht auf meiner festplatte eingeschlagen wäre, hätte ich beinahe das kocherphoto des monats jahres verschwitzt! uaaaahhhhhhhhh!!!!

„mhueller! wie geht’s? was macht der rücken? eigentlich wollte ich dir ja das kocherphoto des monats mitbringen, aber ich glaube, ich habe eher das kocherphoto des jahres geschossen, oder nicht? kaltes bier ist doch scheisse. okay, mehr von der tour kommt später… rosen“

um ein wenig die verwirrung aus dem spiel zu nehmen, gibt es hier noch ein paar hintergrund-informationen zum kocherphoto des monats jahres: rosen und co waren mal wieder auf einer kleinen belgien-frankreich-tour unterwegs, während ich dummerweise passen musste, weil teile meines rückens leicht schrott waren. wenn ich nun aber rosens irrsinn betrachte, dann wäre kochendes bier vielleicht sogar die richtige medizin gewesen, um morsche knochen wieder fit zu schiessen, wer weiss?! ah, hier noch ein tip für all diejenigen, die mit dem titel dieses eintrages nichts anfangen können: sucht im netz doch einfach mal nach den wörtern „andreas dorau“ und „fred vom jupiter“, und zieht euch das dazugehörige musikvideo rein! 80er jahre trash-deluxe…


( abgelegt unter: kocherphoto stories stichwörter: )


copyright 1996 - 2015 mhueller magazin